Erfolgreich absolvierte Technische Hilfeleistungsprüfung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Erfolgreich absolvierte Technische Hilfeleistungsprüfung

OAW Christian Dirringer am 04. Oktober 2014 - 803 Zugriffe

THL_Münzbach_2014„Rettungstrupp zur Menschenrettung mit Spreizer und Schere zur Fahrertür vor“ lautete der Befehl von 5 Gruppenkommandanten der Feuerwehr Münzbach.

45 Mann der Feuerwehr Münzbach bestanden erfolgreich die Technische Hilfeleistungsprüfung am Samstag 4. Oktober 2014 auf dem Parkplatz der Fa. Greisinger.

Je zwei Gruppen bestanden die Prüfung in Bronze bzw. Gold, eine Gruppe bestand sie in Silber.

Wir möchten allen Teilnehmern/in zu ihren Erfolg Gratulieren.

Die Prüfung setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Aus einem Theoretischen Teil, wo jeder Teilnehmer punktgenau den Aufbewahrungsort der Gerätschaften wissen muss und einem Praktischen Teil. Bei der Praxis wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person dargestellt. Aufgabe der Mannschaft ist das Absichern der Unfallstelle, Aufbau von Brandschutz und Beleuchtung sowie die Rettung der eingeklemmten Person mit Spreizer und Schere. Diese Aufgaben mussten innerhalb von 130 und 160 Sekunden professionell erledigt werden. In drei Schwierigkeitsgrade Bronze, Silber und Gold wird diese Prüfung unterteilt. Ein 16 Stündiger Erste Hilfe Kurs ist weiters eine Voraussetzung zur Teilnahme bei dieser Leistungsprüfung.

Aktualisiert (04. Oktober 2014) - 803 Zugriffe