Wissenswertes über die neue Feuerwehrsoftware - syBOS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wissenswertes über die neue Feuerwehrsoftware - syBOS

OAW Christian Dirringer am 18. April 2011 - 2487 Zugriffe

Wie im Brennpunkt bereits angekündigt wird das FIS in den nächsten Monaten von einer neuen Software abgelöst.image

Eine allgemeine Beschreibung was das neue System alles kann ist hier zu finden: syBOS [4,74 MB] (es werden jedoch einige Funktionen nicht verfügbar sein). Herstellerlink: http://www.sybos.net/

Die wesentlichen Vorteile in kurzen Stichwörtern:

  • alle Dienststellen (Land, Bezirk, Abschnitt, Feuerwehr) arbeiten mit den gleichen Daten da diese zentral gespeichert werden
  • keine Doppeleingaben (Land – Feuerwehr) bei Lehrgängen und Leistungsabzeichen mehr notwendig
  • keine Software-Installation notwendig, jeder PC mit einem Internetanschluss ist syBOS-fähig

Die Software wird derzeit bis in die Sommermonate von ausgewählten Benutzern auf Herz und Nieren getestet und an die Anfordernisse von OÖ angepasst. Im Zeitraum Ende Juli/Anfang August wird es für 2 Personen pro Feuerwehr eine Einschulung auf das neue System geben und im Anschluss daran wird der Echtbetrieb der Software gestartet.

Aktualisiert (18. April 2011) - 2487 Zugriffe