Funk

Funk

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ausgabe der Digitalfunkgeräte im Bezirk Perg

OAW Christian Dirringer am 11. September 2019 - 34 Zugriffe

IMG_0327Am Mittwoch, 11.09.2019 wurden die Digitalfunkgeräte für den Bezirk Perg von Mitarbeitern des LFV (Philliph Furtlehner, Pilliph Pree) mit Unterstützung durch Mitglieder der FF-Arbing ausgegeben. Bei den bereits ausgelieferten Handfunkgeräten wurde in diesem Zuge ein Software-Update durchgeführt. Die Ausgabe und Abholung durch die Feuerwehren erfolgte im Drive-in System um das Ganze schnell über die Bühne zu bringen, pro Feuerwehr waren 5min eingeplant.

Die Feuerwehren des Bezirkes Perg haben nun ein Monat Zeit um die neuen Geräte einzubauen – ab 7. Oktober werden die Perger Feuerwehren dem Analogfunk den Rücken kehren und als erste Feuerwehren on OÖ digital funken.

Weiterlesen: Ausgabe der Digitalfunkgeräte im Bezirk Perg

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Funklehrgang Frühjahr 2017

OAW Christian Dirringer am 02. März 2017 - 1408 Zugriffe

DSC_2425Von 10. bis 11. Februar sowie am 25. Februar 2017 fand der Frühjahrsfunklehrgang des Bezirksfeuerwehrkommandos Perg statt. Zwei Kameraden des AB Perg nahmen daran teil.

Weiterlesen: Funklehrgang Frühjahr 2017

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Funklehrgang Herbst 2016

OAW Christian Dirringer am 22. November 2016 - 1163 Zugriffe

DSC_1575_Funklehrgang_Herbst_2016Der Herbsttermin des Funklehrganges fand am 4., 5. und 19.November 2016 statt. 10 Teilnehmer vom Abschnitt Perg haben den Funklehrgang erfolgreich absolviert. In Summe nahmen 52 Teilnehmer und 15 Ausbilder aus dem ganzen Bezirk teil.

Am Lehrgang lernten die Teilnehmern folgende Themen: Gesetzliche Grundlagen sowie Dienstvorschriften, die dazu gehörenden Funkverkehrsregeln, die physikalische Grundlagen und die Gerätekunde der Funkgeräte. Im theoretischen Teil folgten noch die Aufgaben des Feuerwehrfunkers im Lotsen- und Nachrichtendienst, sämtliche Formulare und das hinzugehörende Meldewesen sowie die Funkordnung beim Funkgespräch. Im praktischen Teil der ersten beiden Tage wurde das W.A.S. des Oö. Landesfeuerwehrverband erläutert. Weiters erlernten die Teilnehmer im Stationsbetrieb Funkgespräche und Sprechübungen in Kleingruppen.

Im praktischen Teil übten die Kameraden am Vormittag die praktische Kartenkunde, die Ortsangaben im ÖBMN sowie Sprechübungen mit dem Funkgerät. Am Nachmittag simulierten die Ausbildner eine Einsatzübung mit verschiedenen Sprechübungen. Im Anschluss erfuhren die Teilnehmer des Funklehrgangs die wichtigsten Aufgabenstellungen zum Funkleistungsabzeichen in Bronze.

Aktualisiert (22. November 2016)

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

FuLA Bronze–13.05.2016

OAW Christian Dirringer am 13. Mai 2016 - 1243 Zugriffe

FuLA_Bronze_2016Am Freitag den 13. Mai 2016 fand in der Oö. Landesfeuerwehrschule der 43. Bewerb um das Feuerwehr – Funkleistungsabzeichen in Bronze statt! 29 Mitglieder der Feuerwehren des Bezirkes Perg - davon 11 Kameraden des Abschnittes Perg - haben dabei das Funkleistungsabzeichen in Bronze erreicht.

Fünf Stationen müssen bei dem Bewerb positiv absolviert werden – vom Beantworten von "Fragen" aus einem Fragenkatalog, "Praktischer Kartenkunde", "Übermitteln von Nachrichten" über "Funker im Einsatzfahrzeug" bis hin zum "Praktischen Arbeiten mit dem Alarmplan".

Aktualisiert (23. Mai 2016)

   

Seite 1 von 11