Funkleistungsabzeichen Gold 2013

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Funkleistungsabzeichen Gold 2013

OAW Christian Dirringer am 18. März 2013 - 1164 Zugriffe

FulaGold Teilnehmer AFK Perg Am Freitag den 15. März 2013 fand der 29. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz statt.

Ausgezeichnete Leistungen boten die 10 angetretenen Teilnehmer aus dem Abschnitt Perg. Robert Zimmerberger von der Feuerwehr Allerheiligen/Lebing erreichte als Abschnittsbester den 15. Rang in der Landeswertung mit 246 Punkten!

Das Funkleistungsabzeichen (FULA) ist ein Bewerb mit fünf verschiedenen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Die Bereiche erstrecken sich dabei von Kartenkunde, Übermittlung von Funksprüchen, Führung eines Einsatzprotokolls bis hin zum Funker in der Einsatzleitung, Einsatz-Übungsplan erstellen sowie theoretischen Fragen.

An mehreren Abenden wurden die Kandidaten, von den engagierten Ausbildnern des Abschnittes Perg, unter der Leitung von OAW Christian Schrattenholzer, für das Leistungsabzeichen vorbereitet.

Das goldene Funkleistungsabzeichen erreichten:

FF Allerheiligen: Robert Zimmerberger und Stefan Wahl
FF Au/Donau: Andreas Lettner und Lukas Froschauer
FF Holzleiten: Markus Kaltenberger
FF Pergkirchen: Peter Hofstätter
FF Mitterkirchen: Christoph Kranzl und Gabriel Burian
FF Baumgartenberg: Markus Langeder

Wir gratulieren sehr herzlich!

Aktualisiert (18. März 2013) - 1164 Zugriffe