News von den Feuerwehren des Abschnitts Perg (RSS-Feeds)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News von den Feuerwehren des Abschnitts Perg (RSS-Feeds)

Weitere News von Feuerwehren ohne Homepage sind im Menüpunkt "News FF Abschnitt Perg" zu finden.

  • Storch bei Matthias Pilz 21. März 2020 | 23:33 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Am Freitag, den 21. März 2020 erblickte die kleine Josephine das Licht der Welt. Unser Feuerwehrstorch machte sich umgehend auf den Weg zum frischen gebackenen stolzen Vater! Die Kameraden der Feuerwehr Naarn gratulieren Matthias und Irene herzlich zum Töchterlein und wünschen den Dreien alles Gute!

  • 80er von Hinterdorfer Josef 11. März 2020 | 21:18 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute durften wir unserem Kameraden Josef Hinterdorfer zum 80iger gratulieren. Bei hervorragender Bewirtung konnten wir einige sehr gemütliche Stunden mit dem Jubilar verbringen. Als besonderes Geschenk erhielten die Kameraden der Feuerwehr jeweils einen selbst gemachten Holzschuhlöffel. Wir bedanken uns nochmals für die Einladung und wünschen auch auf diesem Wege viel Gesundheit und alles Gute für [...]

  • Einsatzübung Verkehrsunfall 06. März 2020 | 22:57 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Ein Verkehrsunfall mit 2 Unfallwagen war das heutige Thema der Einsatzübung.Eine verletzte Person war auf der Beifahrerseite des 1. Unfallfahrzeuges eingeklemmt und eine weitere Person, lag unter dem 2. Fahrzeug. Diese war umgekippt und lag seitlich an einer großen Eiche.Aufgrund der angenommen Verletzung der eingeklemmten Person und der Tatsache, dass die Beifahrerseite nicht zugänglich war, [...]

  • Einsatz Brand Firma Harrucksteiner 05. März 2020 | 11:18 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute um 08:36 Uhr wurde die Feuerwehr Naarn zum Brand Tischlerei Harrucksteiner alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Glimmbrand im Vorratssilo der Heizung. Unter schwerem Atemschutz wurde der Siloinhalt soweit ausgeräumt, dass die Förderschnecke und Raumaustragung zur Gänze freigelegt werden konnten. Somit war auch gewährleistet, dass sämtlich Glutnester (die sich im Bereich der Schnecke [...]

  • 128. Vollversammlung und Neuwahl 29. Februar 2020 | 23:10 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute fand die 128. Vollversammlung der FF Naarn im Gasthaus Walterer statt. Kommandant Günther Bayrhofer eröffnete seine letzte Vollversammlung in dieser Funktion und begrüßte zahlreiche Ehrengäste und Mitglieder unserer Feuerwehr. Da die Neuwahl des Kommandanten auf dem Programm stand wurde anschließend auch die Wahlversammlung offiziell vom Bürgermeister Martin Gaisberger eröffnet. Nach einem kurzen Totengedenken folgten [...]

  • Wintertraining 23. Februar 2020 | 11:09 FF Holzleiten - Aktuelles

    Unsere Bewerbsgruppe 1 nützt die kalte Jahreszeit, um sich für die kommende Bewerbssaison vorzubereiten. Fleißig wird wöchentlich das "Kuppeln" in der Fahrzeughalle trainiert.

  • Einsatz - Brand landwirtschaftliches Objekt / Alarmstufe 2 10. Februar 2020 | 22:49 Home

    Heute wurden wir um 19.27 Uhr zum Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in den Perger Ortsteil Tobra alarmiert. 

    Im Innenhof welcher an einen Stall angrenzt ist ein Feuer mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen. Aufgrund dessen und der Tatsache, dass sich im angrenzenden Stall noch Tiere befanden wurde vom Einsatzleiter der FF-Perg die Alarmstufe 2 ausgelöst.

    In Summe standen somit 10 Feuerwehren (Perg, Pergkirchen, Arbing, Saxen, Aisting-Furth, Blindendorf, Münzbach, Naarn, Windhaag sowie Au/Donau) im Einsatz welcher vor allem einige Atemschutztrupps bei der Brandbekämpfung forderte.

    Die Aufgabe unserer Wehr bestand darin einen Atemschutztrupp für die Brandbekämpfung zu stellen. Der Rest unserer Mannschaft blieb vor Ort in…

  • Monatsübung Februar 10. Februar 2020 | 19:23 Home

    Der technische Einsatz - genauer gesagt der Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person war das Thema der ersten Monatsübung im Jahr 2020.

    Gemeinsam wurden in der Theorie die Aufgaben bei solch einem Szenario erarbeitet und im Anschluss in der Praxis durchgeführt. Auf die Lageerkundung, Verkehrswegabsicherung, Brandschutz, Stabilisieren des Unfallautos, Geräte zur Rettung aus einem verunfallten Fahrzeug bis hin zu den verschiedenen Rettungstechniken wurde dieses komplexe Thema eingehendst veranschaulicht.

    Nachdem auch die letzte Türe vom Übungsauto mittels hydraulischem Rettungsgerät entfernt worden ist, wurde das Auto entzunden um einen Fahrzeugbrand zu simulieren welcher von einem Atemschutztrupp mittels Schaum abgelöscht wurde.

  • Erste Funkübung des Jahres 07. Februar 2020 | 22:35 FF Holzleiten - Aktuelles

    Mit der ersten Übung am 06.02.2020 startete das Funkjahr 2020. Neben der Abschnittsfunkübung wurde das Augenmerk auf die neuen Funkgeräte gelegt. Es erfolgte eine allgemeine Einschulung sowie Gerätekunde für die teilnehmenden Kameraden. Weiters wurden die neuen Funktionen ausgiebig erklärt und besprochen.   Danke für die Teilnahme!    

  • Einsatz - Dieselaustritt Donau 30. Januar 2020 | 17:49 Home

    Neuerlich wurden wir heute am 15.32 Uhr zu einem Dieselfilm auf der Donau alarmiert. Nach der Lageerkundung mittels A-Boot und MTF sowie Rücksprache mit der Exekutive rückten wir aber gegen 17.00 Uhr wieder ein da es sich noch um kleine Rückstände der vorangegangenen Einsätze handelte.

  • Feuerwehrball 27. Januar 2020 | 18:44 Home

    Am Samstag fand wieder unser traditioneller Feuerwehrball im Gasthaus Landerl statt. Nach der Begrüßung der Ballbesucher wurde wie jedes Jahr der Ball mit einem Walzer eröffnet. 

    Wie schon gewohnt boten wir unseren Gästen auch heuer wieder die Möglichkeit an der Tombola sowie an einem Schätzspiel teil zu nehmen. Bei letzterem galt es zu schätzen wie schwer unser alter "Sturmbootmotor" aus dem Jahre 1940 ist.

    Als glücklichen Sieger konnten wir Elmer Christoph verkünden, er schätzte auf 37g zum Ergebnis. Der 2. Platz ging an Winkler Jennifer welche sich mit knappem Vorsprung vor den Drittplatzierten Lehenbauer Matthias setzte.

    Nach der Auflösung des Schätzspieles und der…

  • Einsatz - Dieselaustritt Donau 25. Januar 2020 | 10:50 Home

    Abermals wurde unsere Wehr gestern um 14.43 Uhr zu einem Dieselfilm auf der Donau alarmiert. Nach der Lageerkundung mittels A-Boot und MTF wurden wie vorgesehen die weiteren Schritte eingeleitet wie zum Beispiel das Verständigen der zuständigen Wasserrechtsbehörde welche nach deren Beurteilung der Lage das Auslegen von Einweg-Ölsperren beauftragt haben.

    Beim Verursacher der Verunreinigung handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um das Schiff vom Ennshafen welches auch am Mittwoch für einen Einsatz verantwortlich war. Deswegen wurden auch die Kollegen aus Enns in Kenntnis von diesem Vorfall gesetzt.

    Nach Erledigen der Arbeiten konnten wir unsere Einsatzbereitschaft um 18.45 Uhr wieder herstellen.

  • Feuerwehrball 2020 17. Januar 2020 | 16:12 FF Holzleiten - Aktuelles

    Am Samstag (11. Jänner) ging unser jährlich stattfindender Feuerwehrball im Gasthaus Redl in Neuhof über die Bühne. Die Stimmung während dem gut besuchten Ball war hervorragend - sicherlich auch dank der äußerst spaßigen Mitternachtseinlage, die als das Highlight des Balls gesehen werden kann. Außerdem gab es eine Tombola mit über 200 tollen Preisen und das Schätzspiel "Wie schwer ist unsere Feuerwehrfahne?".

  • Funkübung vom 12.12.2019 14. Dezember 2019 | 16:55 FF Holzleiten - Aktuelles

    Das letzte Mal im heurigen Jahr wurde eine Abschnittsfunkübung abgehalten. Pünktlich um 19:00 begann mit der Durchsage des OAW die Übung.Von der FF Mitterkirchen ausgearbeitete Fragen wurden von den 6 teilnehmenden Kameraden der FF Holzleiten über Funk beantwortet. Gefragt wurde z.B. Allgemeines über das Feuewehrwesen oder nach Koordinaten auf den UTMREF Karten.

    Danke für die Teilnahme!

  • Fahrzeugbergung am 13.12.2019 14. Dezember 2019 | 16:53 FF Holzleiten - Aktuelles

    Um 17:30 würde unsere Wehr zu einer Fahrzeugbergung zwischen Ruprechtshofen und Wörth alarmiert. Aufgrund von Gegenverkehr geriet das Fahrzeug vom Straßenrand in den angrenzenden Acker und konnte nicht mehr von selbst zurück auf die Straße. Mit dem KLF und Abschleppseil konnten wir das Fahrzeug langsam herausziehen, sodass dieses die Fahrt fortsetzen konnte.