News vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband

  • Corona-Virus – Alle Maßnahmen, Informationen und Dokumente des Oö. LFV auf einem Blick 06. August 2020 | 11:05

    Stand: 06.August 2020 → Zur besseren Übersicht stellt der Oö. Landes-Feuerwehrverband auf diesem Weg ein gesammeltes Informationspaket für alle getroffenen Maßnahmen und Anweisungen für die Feuerwehren Oberösterreichs zur Verfügung.

  • FELIX und der ÖBFV fördern Feuerwehrjugend-Projekte 05. August 2020 | 15:47

    Ihr möchtet Werbung für eure Feuerwehrjugend machen? Ihr habt eine kreative Idee? Ihr möchtet eine Feuerwehrjugendgruppe aufbauen? Ihr braucht finanzielle Unterstützung?

  • Feuerwehren in OÖ massiv gefordert 05. August 2020 | 09:24

    Die ersten Augusttage dieses Jahres brachten für die Feuerwehren eine massive Einsatzwelle, ausgelöst durch die starken Niederschläge, aber auch durch Brände. 252 Feuerwehren standen seit 1.8. mit rund 3.800 Kräften bei mehr als 200 Einsätzen im Einsatz um die Folgen der Überflutungen zu beseitigen, Hochwasser-Schutzmaßnahmen zu treffen und Brände zu löschen.

  • Unwetter über Oberösterreich 29. Juli 2020 | 12:54

    Einen Großeinsatz der Feuerwehren hat ein Unwetter am Abend des 28.07.2020 ausgelöst. Bis dato waren oberösterreichweit 67 Feuerwehren mit 1.100 Einsatzkräften bei 160 Einsätzen eingesetzt.

  • Aktuelle Stellenausschreibungen des Oö Landes-Feuerwehrverbandes 28. Juli 2020 | 16:19

    Wir sehen uns als das Zentrum für professionelle Unterstützung, Ausbildung und Steuerung des gesamten Feuerwehrwesens in OÖ. Um unsere Feuerwehren bestmöglich zu unterstützen, helfen wir uns gegenseitig und arbeiten fachübergreifend zusammen. Werden Sie Teil unseres Teams und setzen wir gemeinsam diesen erfolgreichen Weg fort. Wir besetzen eine Stelle in der Abteilung Technik und Innovation, wo Sie in der Atemschutzwerkstätte wie auch im Bereich Fuhrpark und Werkstätte, tätig sein werden:

Mehr Informationen gibt's auf der Webseite des Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband.