News vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband

  • Tag der Berufspädagogik im Landes-Feuerwehrkommando über die Bühne gegangen 18. Januar 2019 | 10:40

    Feuerwehr - rote Autos, Blaulicht oder doch mehr? Unter diesem Motto stand am 17. Jänner 2019 ein Informationstag im Landes-Feuerwehrkommando Linz, der nach der Vorstellung der Zusammenarbeit zwischen Pädagogischer Hochschule OÖ und Landes-Feuerwehrverband OÖ ausgetragen worden ist.

  • Feuerwehrausbildung bald auch akademisch? → Pressekonferenz beim Land Oö 15. Januar 2019 | 17:39

    „Feuerwehrausbildung bald auch akademisch?" – Eine vielversprechende Kooperation zwischen Pädagogischer Hochschule OÖ und Landes-Feuerwehrverband OÖ soll die Anerkennung der Kompetenzen im Feuerwehrausbildungssystem sicherstellen!“. Dazu fand am 15. Jänner 2019 im Landhaus in Linz eine Pressekonferenz statt.

  • Einsatz bei der Feuerwehr gilt als Arbeitszeit – Logistiker TGW geht mit großartigem Beispiel für die Wirtschaft voran 15. Januar 2019 | 08:22

    Die Freiwilligen Feuerwehren leisten bei Brandeinsätzen, in der Personenrettung nach Unfällen und bei Naturkatastrophen – wie aktuell bei der Bewältigung der Schneemassen – einen unschätzbaren Beitrag für die Gesellschaft. Die TGW Logistics Group stellt künftig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer neuen, gemeinsam mit dem Betriebsrat erarbeiteten Betriebsvereinbarung für solche Einsätze frei. Damit werden Einsatzzeiten als Dienstzeiten angerechnet. Aber auch für die Ausbildung gibt es eine Freistellung. Ein Musterbeispiel mit Nachahmeffekt für die gesamte heimische Wirtschaft!

  • Die Feuerwehren und die Schneemassen – weiterhin keine Entspannung am 13.1.2019 13. Januar 2019 | 22:53

    Auch am Sonntag, 13. Jänner 2019, waren es vorrangig wiederum die Bezirke Gmunden und Kirchdorf, welche die Einsatzkräfte der Feuerwehren beschäftigten. Und es war immer wieder die gleiche Anforderung: Schneemassen von den Dächern schaufeln.

  • Großaufgebot der Feuerwehren → 1.330 Freiwillige Einsatzkräfte mit 200 Fahrzeugen am 12.01.2019 im Einsatz 12. Januar 2019 | 23:15

    Das Großaufgebot an Feuerwehrkräften stand Samstag, 12. Jänner 2019, in den Bezirken Gmunden, Kirchdorf und Vöcklabruck im Einsatz. 1.330 Freiwillige aus den Bezirken Braunau, Eferding, Grieskirchen, Linz-Land, Steyr-Land, Vöcklabruck und Wels-Land waren mit 200 Einsatzfahrzeugen sowie Unmengen an Schneeschaufeln und Sicherungsmaterial in den betroffenen Gebieten zur Hilfeleistung ausgerückt. Das gesamte Wochenende wird von den freiwilligen Helfern bestmöglich genutzt, um die Dächer von der Schneelast zu befreien.

Mehr Informationen gibt's auf der Webseite des Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband.